Über uns

GmbH „Translandijos transportas“ – das Unternehmen mit tiefen Wurzeln im Transportsektor. Es begann seine Tätigkeit im Jahre 1994 mit ein paar LKWs und Aufliegern. Heute besteht der Fahrzeugpark des Unternehmens aus über 100 verschiedenen Fahrzeugen und beschäftigt über 100 Mitarbeiter.

Die Hauptaktivitäten des Unternehmens sind der internationale Güterverkehr, Logistik, Frachtlagerung.

Die Gütertransportdienste werden in den baltischen Ländern, europäischen Ländern (Deutschland, Niederlande, Belgien, Polen, Spanien, Italien, Frankreich, Dänemark, Schweden), Großbritannien erbracht.

Die Ladungen werden mit SCANIA Mega LKWs mit Mega Vorhang-Aufliegern transportiert, mit einer Länge von 13,6 m, einer Breite von 2,45 / 2,50 m, einer Innenhöhe von 3 m, die bis zu 34 Europaletten, 24 Tonnen fassen. Die Fahrzeuge entsprechen den EURO-V- und EURO-VI-Normen und sind mit modernen Navigations-, Kommunikations-, Mobil- und anderen Kommunikationsmitteln ausgestattet. Die LKWs verfügen über ein mobiles EU-Straßenabrechnungssystem, das die Möglichkeit bietet, den Kunden einen qualitativeren, sichereren und schnelleren Gütertransport auf den Autobahnen anzubieten.

Die Sicherheit der beförderten Güter wird durch die CMR-Versicherung gewährleistet.

Seit 1997 ist GmbH „Translandijos transportas“ ein Mitglied des Litauischen Nationalen Kraftfahrzeugenverbandes „Linava“.

Wir sind ein direktes Transportunternehmen, daher verursacht die Kommunikation mit uns keine Probleme aufgrund des Mangels an Informationen, der Versäumnis von Informationen, es werden die Missverständnissen im Umgang mit den Expeditions-Logistikunternehmen vermieden.